Eure Schulzeit neigt sich dem Ende zu und Ihr seid nicht sicher, wie es danach weitergehen soll?

Die Rotarische Berufsinformation ist eine Gemeinschaftsaktion der Münsteraner Rotary Clubs unter dem Motto „Schülerinnen und Schüler fragen Chefs“ und mit dem Ziel, jungen Menschen Unterstützung bei der Berufsfindung zu bieten. Im direkten Gespräch mit namhaften Unternehmern, Führungskräften und Vertretern aus dem Bildungswesen habt Ihr die Möglichkeit, Euren Fragen freien Lauf zu lassen.

In über 40 Veranstaltungen könnt Ihr Euch über Studiengänge, kaufmännische und technische/handwerkliche Ausbildungsberufe informieren. Dabei sind auch die Veranstaltungsorte äußerst attraktiv - Die Rotarische Berufsinformation bietet Euch die Möglichkeit, spannende Unternehmen, Institutionen und Fachbereiche vor Ort kennenzulernen!

 

Berufsbereiche A-Z

Unternehmen A-Z

Termine

 
Radio, Fernsehen und Internet

Dienstag, 07.03.2017, 15:30 Uhr

Was vor und hinter der Kamera und dem Mikrophon geschieht. Da wird Euch Hören und Sehen nicht vergehen.

Ort

WDR Studio Münster, Mondstraße 144 - 146, 48155 Münster

Referenten

Andrea Benstein Studioleiterin WDR Münster

Holger Beller, Redakteur
Technikerinnen und Techniker aus dem Bereich Fernsehen und Hörfunk

Bei einem Rundgang durch den WDR Münster gibt es Gelegenheit, die Hörfunkstudios und auch das Fernsehstudio zu besichtigen. Erfahrene Ton- und Fernsehingenieure erläutern dabei Programmabläufe und technische Details. Was vor und hinter der Kamera geschieht und welche vielfältigen Berufsbilder es in diesem Bereich gibt, erfahrt Ihr aus erster Hand!

Anmeldungen bitte unter silvia.akwara(at)wdr.de

 
Banken

Dienstag, 07.03.2017, 17:30 Uhr

Sicher ist sicher, das gilt bei Geldanlagen umso mehr. Wie Ihr sicher in Euer Berufsleben startet.

Ort

Zentrale der Sparkasse Münsterland Ost, Weseler Str. 230, 48151 Münster

Referenten

Klaus Richter Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Münsterland Ost

Weitere Referenten:

Michael Müller, Bereichsleiter Personal
Klaus Bakenecker, Ausbildungsleiter
Annette Becker, Ausbildungsreferentin

Auszubildende der Sparkasse Münsterland Ost  

Ihr interessiert Euch für eine kaufmännische Ausbildung im Bereich Banken? Einen ersten Einblick erhaltet Ihr durch einen berufsbezogenen Kurzvortrag mit sich anschließender Fragerunde. Ein offener Infomarkt mit der Möglichkeit, weitere Fragen im direkten Gespräch mit Führungskräften der Sparkasse Münsterland Ost zu klären, rundet die Veranstaltung ab.

Mehr Infos unter: www.sparkasse-muensterland-ost.de

 
Tiermedizin, Land- und Forstwirtschaft

Dienstag, 07.03.2017, 17:30 Uhr

Das Tier und die Natur stehen heute im Mittelpunkt der Berufswahl

Ort

Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband, Schorlemer Str. 15, 48143 Münster

Referenten

Dr. med. vet. Guido Stadtbäumer Fachtierarzt für Pferde
Dr. Philipp Freiherr Heereman von Zuydtwyck Land- und Forstwirtschaft

 
Wirtschaftsinformatik

Dienstag, 07.03.2017, 17:30 Uhr

IT - spannende Berufe mit Zukunft!

Ort

Institut für Wirtschaftsinformatik, Leonardo-Campus 3, 48149 Münster, PC-Pool, 2. Etage

Referenten


Prof. Dr. Stefan Klein, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Interorganisationssysteme
Andreas Gottschalk, (Versicherungsinformatiker der Westfälischen Provinzial Münster)
Muhamed Geuad, (wissenschaftlicher MA Lehrstuhl Prof. Jörg Becker)

Ohne IT geht heute nichts mehr. Ob Produktion, Logistik, Verwaltung: Alle Geschäftsprozesse benötigen inzwischen leistungsfähige IT-Systeme. Aufgabe der Wirtschaftsinformatiker und dual ausgebildeter Fachinformatiker ist es, sich sowohl intensiv mit den fachlichen Abläufen zu beschäftigen als auch moderne technische Lösungen zu entwickeln.

 
Chemie

Dienstag, 07.03.2017, 17:30 Uhr

Berufe mit Chemie - Rundgespräche zu Studium und Berufsbildern in den Fächern Chemie, Lebensmittelchemie, Wirtschaftschemie und Pharmazie

Ort

Institut für Lebensmittelchemie, Corrensstr. 45, 48149 Münster, Seminarräume und Laborräume 3. OG

Referenten

Prof. Dr. Hans-Ulrich Humpf Staatlich geprüfter Lebensmittelchemiker
Prof. Dr. Jens Leker Diplom-Kaufmann

Dr. Martin Vogel (Institut f. Anorganische und Analytische Chemie)
Dr. W. Alexander Strietholt (Dow, Ahlen)

Experten aus Chemie, Pharmazie und angrenzenden Gebieten von Universität, Fachhochschule und Industrie stellen Studiengänge und Berufsbilder vor und beantworten Eure Fragen. Weitere Informationen zu den unterschiedlichen Studiengängen erhaltet Ihr hier:

Informationen zum Chemiestudium durch die Gesellschaft Deutscher Chemiker

Informationen zu den Studiengängen Chemie, Lebensmittelchemie, Pharmazie und Wirtschaftschemie an der Universität Münster

Informationen zu den Studiengängen Chemie an der FH Münster/Steinfurt

 
Musik

Dienstag, 07.03.2017, 17:30 Uhr

Musiker sein - Berufsbilder zwischen Kunst, Pädagogik und Management

Ort

Westfälische Schule für Musik, R20, Himmelreichallee 50, 48149 Münster

Referenten

Prof. Ulrich Rademacher Bundesvorsitzender des Verbandes deutscher Musikschulen und Leiter der Westfälischen Schule für Musik in Münster

Die Westfälische Schule für Musik - 1919 als eine der ersten Musikschulen des Landes gegründet - ist als öffentliche, von der Stadt getragene Institution der Breitenarbeit und Spitzenförderung verpflichtet. Mit rund 7.000 Musikschülern, 170 qualifizierten Fachlehrkräften, Unterricht in rund 30 vokalen und instrumentalen Fächern, der flächendeckend an 50 Einrichtungen im Stadtgebiet erteilt wird, gehört sie zu den größten und erfolgreichsten Musikschulen des Landes.

 
Maschinenbau - Fahrzeug Crashtest

Dienstag, 07.03.2017, 17:30 Uhr

Maschinenbau - Fahrzeug Crashtest

Ort

Crashtest-Service.com GmbH, Amelunxenstraße 30, 48167 Münster

Referenten

Dipl.-Ing. Peter Schimmelpfennig Geschäftsführender Gesellschafter Crashtest-Service.com und Accidenta GmbH

Prof. Dr.-Ing. Klaus Baalmann, Dekan d. Fachbereiches Maschinenbau der FH Münster

Die Veranstaltung beginnt mit einer Präsentation spektakulärer Crashtests, bevor es dann die direkt auf die Versuchsanlage der crashtest-service.com geht. Fragen jederzeit erwünscht!

 
Ausbildungsberufe bei Mercedes-Benz Beresa

Dienstag, 07.03.2017, 17:30 Uhr

Spannende Ausbildungsberufe bei Mercedes-Benz Beresa

Ort

Beresa GmbH & Co. KG, Egbert-Snoek-Str. 2, 48155 Münster

Referenten

Marcus Herkenhoff seit 2015 Kaufmännischer Geschäftsführer der Beresa GmbH & Co. KG

Die Veranstaltung beginnt mit einem Vortrag des Referenten zu seinem eigenen Werdegang, dem Unternehmen BERESA und der möglichen Ausbildungsberufe (Kfz-Mechatroniker/in, Automobilkaufmann/frau, Kaufmann/frau im Groß- und Außenhandel, Kaufmann/frau im Einzelhandel). Danach schließt sich ein offener Info-Markt an, auf dem Ihr Eure Fragen loswerden könnt. Mehr Infos unter www.beresa.de/karriere/ausbildung.html

Anmeldung bitte an Silke.Gehlen(at)beresa.de

BERESA gehört mit den Konzernmarken der Daimler AG zu den größten Autohandelsgruppen innerhalb der Mercedes-Benz Organisation. Die Markenwerte des Unternehmens sind geprägt durch eine hohe Innovationsfähigkeit und Kundenorientierung. Im Wirtschaftsdreieck Münster - Osnabrück - Bielefeld ist BERESA mit 18 Standorten und rund 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit exklusiven Produkt-, Service-, Finanz- und Mobilitätslösungen für PKW bis Nutzfahrzeuge die erste Adresse.

Wir leben in einer Zeit, die von ständiger Veränderung geprägt ist. Kontinuierlich sich wandelnde Märkte, politische Veränderungen und eine Vielzahl von Innovationen prägen diese Zeit mehr als je zuvor. Um einer permanenten Bewegung des Marktes stets gerecht zu werden, haben wir für unsere Unternehmensgruppe wichtige Werte Grundsätze definiert, die in unserem Miteinander zum Tragen kommen - denn nur gemeinsam sind wir stark!

 
Soziale Arbeit / Heilpädagogik

Dienstag, 07.03.2017, 18:00 Uhr

Soziales Engagement ist für uns tägliche Praxis. Auch für Euch?

Ort

KatHo Katholische Hochschule NRW, Abt. Münster, Raum 136, Piusallee 89, 48147 Münster

Referenten

Prof. Dr. Christiane Rohleder Lehrstuhl an der Katholischen Fachhochschule NW
Michaela Quente Dipl. Sozialarbeiterin, Sozialmanagement M.A.

 
IT-Beratung (NCC Guttermann)

Donnerstag, 09.03.2017, 16:00 Uhr

Die NCC Guttermann aus Münster - Ihr IT Organisations- und Technologieberater

Ort

NCC Guttermann, Wolbecker Windmühle 55, 48167 Münster

Referenten

Katharina Surma Geschäftsführung NCC Guttermann GmbH

 
Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation

Donnerstag, 09.03.2017, 17:00 Uhr

Kauffrau/-mann für Marketingkommunikation: Organisationstalent und kühler Rechner in der kreativen Zone

Ort

AGENTA Agenturgruppe, Kettelerscher Hof, Königsstraße 51 - 53, 48143 Münster

Referenten

Michael Hartung Geschäftsführer Agenta Werbeagentur

Was macht eine Marke zur Marke? Was macht Werbung erfolgreich? Marken entstehen in der individuellen Wahrnehmung. Die Agenta Agenturgruppe nutzt die ganze Vielfalt der Medien, um Menschen für Marken zu begeistern. Kaufleute für Marketingkommunikation entwickeln dazu Marketing- und Werbemaßnahmen, koordinieren und überwachen deren Umsetzung und kontrollieren die Ergebnisse. Dies und viel mehr erfahrt Ihr in dieser Veranstaltung.

www.agenta.de/

 
Touristik

Donnerstag, 09.03.2017, 17:30 Uhr

Touristik - Eine Branche mit Zukunft!

Ort

Reisebüro Lückertz, Salzstraße 36, 48143 Münster

Referenten

Matthias Lückertz Geschäftsführender Gesellschafter der Lückertz Reisebüros

Wenn Ihr Euch für eine Ausbildung im Reisebüro interessiert – diese Branche mit Zukunft braucht kreative und dienstleistungsorientierte Köpfe um ihren Kunden eine einzigartige und unvergessliche Zeit zu bereiten. Welche Voraussetzungen Ihr mitbringen müsst, wie die Ausbildungsinhalte aussehen und welche Weiterentwicklungsmöglichkeiten es gibt, erfahrt Ihr in dieser Veranstaltung.

Mehr Informationen

 
Produktmanagment im Bereich Modedesign

Donnerstag, 09.03.2017, 17:30 Uhr

Design meets Management

Ort

Schule für Modemacher, Echelmeyerstraße 1-2, Gebäude D, Raum D200 (2. OG), 48163 Münster

Referenten

Dipl. Ing. Beate Welp-Gerdes Schulleitung Schule für Modemacher Münster

Marion Beermann, Modedesignerin, Leitung Kollektionsentwicklung, Dozentin in den Fächern Kollektionsentwicklung und Modezeichnen

Die Schule für Modemacher Münster ist eine eigenständige, private, staatlich anerkannte Ergänzungsschule. Sie bietet modebegeisterten Menschen diesen praxisorientierten und kreativen Ausbildungsgang. Dabei sind kreatives Gespür für Mode und Trends unerlässlich, um Mode herstellen und vermarkten zu können. Dieser Beruf macht Euch zum Allrounder in der Modebranche.

 
Theologie

Donnerstag, 09.03.2017, 17:30 Uhr

Religion hat viele Facetten. Wie diese den Menschen zeitgemäß vermittelt werden können, erfahrt Ihr hier.

Ort

Evangelisch-Theologische Fakultät, Universitätsstraße 13-17, 48143 Münster

Referenten

Professor Dr. Albrecht Beutel Direktor des Seminars für Kirchengeschichte
Reinhard Witt Pfarrer der Auferstehungs-Kirchengemeinde und der Evangelischen Kirchengemeinde Handorf

Heribert Woestmann, Akademischer Direktor i. R.
Pater Professor. Dr. Thomas Dienberg, Philosophisch-theologische Hochschule Münster

 
Wirtschaftswissenschaften

Donnerstag, 09.03.2017, 17:30 Uhr

Zahlen, Menschen und der Weg zum Unternehmer

Ort

Juridicum (Juristische Fakultät), Universitätsstraße 14 -16, Hörsaal JUR1, 48143 Münster

Referenten

Prof. Dr. Andreas Pfingsten Universitätsprofessor für Betriebswirtschaftslehre
Stephan Hols Teamleiter duale Studiengänge IHK Nord Westfalen
Prof. Dr. Mark Trede Institut für Ökonometrie und Wirtschaftsstatistik

Prof. Dr. Ulrich Balz, Professor für BWL, FH Münster

Wirtschaftswissenschaftler arbeiten in Unternehmen, Verbänden, Verwaltungen und Wirtschaftsforschungsinstituten meist zunächst als Fachexperten und im Laufe ihrer weiteren Karriere oft als Führungskräfte. Die Veranstaltung bietet einen Einblick in das Studium und die spätere Berufstätigkeit von Volks- und Betriebswirten, dabei werden unterschiedliche Ausbildungsgänge (Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie, Fachhochschule, Universität) von direkt Beteiligten vorgestellt. Professoren, Absolventen und Studierende stehen Rede und Antwort, Ihr erhaltet somit eine einzigartige Vergleichsmöglichkeit.

 
Museen, Denkmalpflege, Archive

Donnerstag, 09.03.2017, 17:30 Uhr

Archive, Kunst und Geschichte: Erhalten, Bewahren, Präsentieren

Ort

Gartensaal des St. Paulus-Domes, Horsteberg, Münster

Referenten

Dr. Gerald Kreucher Oberstaatsarchivrat im Landesarchiv Nordrhein-Westfalen
Marita Schlüter Dipl.-Restauratorin für Gemälde und Skulpturen
Dr. Udo Grote Diozesankonservator und Direktor der Domkammer

Aufgabe der (kirchlichen) Museen ist es, Kunstwerke zu sammeln, sie für folgende Generationen zu bewahren und in Ausstellungen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Die Kirchliche Denkmalpflege widmet sich den wertvollen Ausstattungsgegenständen unserer historischen Kirchengebäude. Gemälde, Skulpturen und Goldschmiedeobjekte müssen inventarisiert, erforscht und ihre Restaurierung überwacht werden.

Archive verwahren historische Dokumente aus verschiedenen Epochen vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Es handelt sich dabei ganz überwiegend um Einzelstücke. Die Archivare entscheiden nach fachlichen Gesichtspunkten, welche Unterlagen für eine dauerhafte Aufbewahrung übernommen werden, sie erschließen sie in Findbüchern und stellen sie für die Öffentlichkeit bereit.

 
Logistik

Donnerstag, 09.03.2017, 17:30 Uhr

Die Welt der Logistik ist spannend und vielseitig!

Ort

Fiege Logistik Stiftung & Co. KG, Joan-Joseph-Fiege-Str. 1, 48268 Greven

Referenten

Bettina Pick Manager Personnel Development

Studenten der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung per E-Mail an: bettina.pick(at)fiege.com

Lernt die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten in der spannenden Welt der Logistik kennen!

Die Veranstaltung informiert über Studiengänge mit dem Schwerpunkt Logistik im duralen System von VWA und DHBW, Vor- und Nachteile der Dualen Studiengänge sowie Berufsbilder und Perspektiven. Im Gespräch mit der Ausbildungsleitung und Azubis könnt Ihr Eure offenen Fragen im kleinen Kreis klären.

 
Maschinenbau - Mechatronik - Medizintechnik

Donnerstag, 09.03.2017, 17:30 Uhr

Maschinenbau - Mechatronik - Medizintechnik

Ort

Jüke Systemtechnik, Trumpenstiege 2, 48341 Altenberge

Referenten

Dipl.-Ing. Maschinenbau Martin Hovestadt Geschäftsführender Gesellschafter Jüke Systemtechnik GmbH, Altenberge

Prof. Dr.-Ing. Klaus Baalmann, Dekan Fachbereich Maschinenbau der FH Münster

Die Veranstaltung beginnt mit einer kurzen Vorstellungsrunde der Referenten und des Unternehmens. Danach können die Teilnehmer ihre Fragen loswerden, bevor sich ein Rundgang durch das Unternehmen anschließt. Dauer ca. 2 Stunden.

 
Medizinberufe

Donnerstag, 09.03.2017, 18:00 Uhr

Die Welt der Medizin - Eure berufliche Chance

Ort

Hörsaal Chirurgische Klinik, 2. OG, Waldeyerstraße 1, 48149 Münster

Referenten

Prof. Dr. Norbert Senninger Direktor Klinik und Poliklinik für Allgemeine Chirurgie, UKM

Weitere Referenten:

Prof. Dr. Ludger Figgener, Zahnmedizin
Dr. Christoph Mittmann, Orthopädie
Prof. Dr. Johannes Waltenberger, Innere Medizin
Prof. Dr. Markus Schilgen, Orthopädie
Dr. Patrik Plöger, Zahnmedizin
Dr. Christian Fechtrup, Innere Medizin
Dr. Helmut Beckmann, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Prof. Dr. Sven Martens, Herzchirurgie
Dr. Ulrich Müller, Augenheilkunde
Dr. Jörg Koch, Augenheilkunde
Prof. Dr. Johannes Waltenberger, Innere Medizin/Kardiologie
Prof. Dr. Heinz Wiendl, Neurologie

 

Verschafft Euch einen Einblick in die Welt der Medizinberufe – Die Veranstaltungen bieten einen in dieser Form einzigartigen Überblick über die einzelnen Fachgebiete. In einem Frontalvortrag werden alle relevanten Informationen zum Medizinstudium erläutert - wie z. B. Zulassungsbeschränkungen, persönliche Voraussetzungen, Dauer und Aufbau des Studiums. Anschließend werden Kleingruppen entsprechend der verschiedenen Fachrichtungen gebildet - hier könnt Ihr Eure Fragen direkt mit dem jeweiligen Mediziner in kleinerer Runde besprechen.
Dauer ca. 2 Stunden

 
Rechtswissenschaften

Donnerstag, 09.03.2017, 18:00 Uhr

Recht haben oder Recht bekommen. Wie Ihr dazu beitragen könnt

Ort

Alte Universitätsbibliothek, Raum AUB 215, Bispinghof 24/25, 48143 Münster

Referenten

Dr. Friedrich Helmert Wirtschaftsprüfer / Steuerberater / Rechtsanwalt Dr. jur.

Dr. Angelika Book, Amtsgericht Münster
Judith Pirscher, LWL Münster
Jorrit Mauter, Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 

 

 
Ausbildungsberufe bei der Nolte-Gruppe

Montag, 13.03.2017, 15:00 Uhr

Kaufmännische Berufe bei der Carl Nolte Technik GmbH

Ort

Carl Nolte Technik GmbH, Mergenthalerstraße 11-17, 48268 Greven

Referenten

Nils Nolte Geschäftsführender Gesellschafter Carl Nolte Technik GmbH/ noltewerk GmbH & Co KG

Anmeldungen bitte unter www.carlnolte.de/Code1700 

Die Nolte-Gruppe - zwei Unternehmen, ein Gedanke: Unsere Kunden voran bringen. Das gelingt nur mit einem guten Team, das Hand in Hand arbeitet und entsprechendes Fachwissen mitbringt. Deshalb setzen wir bei der Carl Nolte Technik und dem noltewerk auf qualifizierten Nachwuchs – unsere hohe Übernahmequote spricht für sich.

Die Kompetenzen der dienstleistungsorientierten Carl Nolte Technik mit breitem Produktsortiment sind die Bereiche Schlauchtechnik, Drucklufttechnik, Arbeitsschutz und Betriebsbedarf. Entsprechend bilden wir hier zum Kaufmann/frau im Groß- und Außenhandel, Fachrichtung Großhandel, aus.

www.carlnolte.de
 
Im Unternehmen noltewerk bilden wir Industriekaufleute aus, hier dreht sich alles um die Entwicklung und Fertigung von Produkten im Bereich Förder-, Elastomer- (Gummi) und Kunststofftechnik.

www.noltewerk.de

 
Radio

Montag, 13.03.2017, 17:00 Uhr

Ganz nah dran - Arbeiten in Münsters Stadtsender

Ort

Radio Antenne Münster, Nevinghoff 14/16 (Einkaufszentrum Nord), 48147 Münster

Referenten

Stefan Nottmeier Chefredakteur Antenne Münster
Dr. Peter Härtl Geschäftsführer Münsterländische Medien Service GmbH & Co. KG

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung an: redaktionsassistenz(at)antennemuenster.de

 
Biologie

Montag, 13.03.2017, 17:30 Uhr

Mikro oder Nano? Ihre Berufschancen in der Biologie!

Ort

Institut für Molekulare Mikrobiologie und Biotechnologie, Kursraum Corrensstraße 3, (MB K8 bzw. KCo), 48149 Münster

Referenten

Dr. rer. nat. Robert Klapper Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Organisationseinheit Lehre des Fachbereichs Biologie, Studienkoordinator

Prof. Dr. Bodo Philipp, Professor f. Mikrobielle Biotechnologie an der WWU Münster, Studiendekan am Fachbereich Biologie, Studienkoordinator

Was lernt ein Biowissenschaftler im Studium, was macht eine Biowissenschaftlerin im Beruf? Wir zeigen Euch die Studienmöglichkeiten in Münster und geben konkrete Beispiele aus einer Biotechnologie-Arbeitsgruppe, in welchen Berufen Biologinnen und Biologen arbeiten.

 

 

 
Goldschmiedekunst und Uhrmacherhandwerk

Montag, 13.03.2017, 17:30 Uhr

Zwischen Mode und Design - alles über eine Ausbildung im buchstäblich "goldenen" Handwerk

Ort

Am Goldenen Hahn im Festsaal des Rathauses der Stadt Münster, im Anschluss besichtigen die Interessenten die Werkstätten des Juweliers Freisfeld.

Referenten

Nico Osthues Inhaber Juwelier Osthues Münster
Thomas Oeding-Erdel Inhaber Juwelier Oeding-Erdel in Münster und Osnabrück
Dr. Andreas Freisfeld Inhaber Juwelier Freisfeld in Münster, Freisfeld in Mönchengladbach und Brahmfeld & Gutruf, Hamburger Juweliere seit 1743.

 
Geschichte und Geisteswissenschaften

Montag, 13.03.2017, 17:30 Uhr

Geisteswissenschaften studieren

Ort

Historisches Seminar im Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Zimmer 136, 48143 Münster

Referenten

Prof. Dr. Peter Funke Universitätsprofessor/Direktor des Seminars für Alte Geschichte
Prof. Dr. Thomas Großbölting Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte, WWU Münster

Im Gespräch mit namhaften Professoren der WWU Münster, Studierenden und Nachwuchswissenschaftlern erhaltet Ihr einen Einblick in die Anforderungen und Voraussetzungen sowie die Chancen und Möglichkeiten eines geisteswissenschaftlichen Studiums. Das breite kulturwissenschaftliche  Fächerspektrum – von der Archäologie über die Geschichte und Germanistik bis zur Sinologie, Religionswissenschaft und Vorderasiatische Altertumskunde – wird Euch vorgestellt und Berufsperspektiven erläutert.

 
Lehrämter

Montag, 13.03.2017, 17:30 Uhr

Verbindet Eure fachlichen Interessen mit der Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen

Ort

Gymnasium Paulinum, Am Stadtgraben 30, Aula, 48143 Münster

Referenten

Ulrich Paul Bertram Schulleiter / Leitender Gesamtschuldirektor LGeD

Rixa Borns, Leiterin der Matthias-Claudius-Grundschule, Münster
Anne Liedtke, Leiterin des Seminars für das Lehramt an Berufskollegs, Münster
Albina Lobell, Regierungsschuldirektorin (Lehreraus- und -fortbildung), Bezirksregierung Münster
Dr. Thomas Schneider, Koordinator für Berufs- u. Studienorientierung, Hans-Böckler-Berufskolleg, Münster
Helmut Hamsen, Leiter LWL-Förderschule – Regenbogenschule Münster mit den Förderschwerpunkten körperliche und motorische Entwicklung
Dietmar Schade, Leitender Regierungsschuldirektor, Dezernent Gymnasien, Bezirksregierung Münster
Christian Schrand, Oberstudiendirektor, Leiter des Wilhelm-Hittorf-Gymnasiums/Europaschule, Münster
Heiko Seibt, Fachleiter am Seminar für das Lehramt an Berufskollegs, Münster

Thematisiert werden die Einstellungsvoraussetzungen und der Einstellungsbedarf in den verschiedenen Schulformen sowie die den Bedarf bestimmenden Faktoren und Strategien zur Optimierung der Einstellungschancen. Zudem konkretisieren persönliche Gespräche an Stehtischen die schulformspezifischen Anforderungen des Unterrichts, der Leistungsbeurteilungen und der außerunterrichtlichen Aufgaben.

 
Geowissenschaften

Montag, 13.03.2017, 17:30 Uhr

Geowissenschaften - wie Ihr der Sache auf den Grund gehen könnt

Ort

Institut für Geologie und Paläontologie (WWU), Corrensstraße 24, Raum 518, 48149 Münster

Referenten

Prof. Dr. Wilhelm G. Coldewey Consultingtätigkeiten

Weitere Referenten:
PD Dr. Patricia Göbel, WWU Münster
M.Sc. Dominik Wesche, WWU Münster

Die Ausbildung und das Aufgabengebiet eines Geowissenschaftlers sind sehr vielseitig, er kann z. B. in der Geologie, der Paläontologie, der Geophysik, der Mineralogie wie auch der Landschaftsökologie arbeiten. Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die verschiedenen Ausrichtungen und erläutert berufliche Chancen.

 
Physik

Montag, 13.03.2017, 17:30 Uhr

Ingenieurstudium der Physikalischen Technik

Ort

Fachhochschulzentrum (FHZ), Raum C504, Corrensstraße 25, 48149 Münster

Referenten

Prof. Joachim Nellessen Prof. für Physik/Regelungstechnik/Optik an der Fachhochschule Münster, Fachbereich Physikalische Technik

Es werden die Studiengänge und Abschlüsse des Fachbereichs „Physikalische Technik“ der FH-Münster vorgestellt:

  • Bachelor Physikalische Technik (Lasertechnik bzw. Biomedizinische Technik)
  • Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen – Physikalische Technologien
  • Bachelor Technische Orthopädie (Vollzeit und dual)
  • Master Photonik
  • Master Biomedizinische Technik
 
Psychologie

Montag, 13.03.2017, 17:30 Uhr

Psychologen gleich Therapeuten?

Ort

Institut für Psychologie (WWU Münster), Fliednerstraße 21, 48149 Münster (Hörsaal FL 40)

Referenten

Prof. Dr. Günther Kebeck Hochschullehrer für Psychologie und Studienberater
Pascal Rickert Diplom-Psychologe und Systemischer Berater

Welche Berufe kann man eigentlich nach dem Studium der Psychologie ergreifen? Neben der therapeutischen Tätigkeit finden Psychologen Jobs in den Bereichen Wirtschaft, Coaching, Psychologische Beratung oder Forschung. Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die verschiedenen Einsatzbereiche und stellt sich Euren Fragen.

 
Design

Montag, 13.03.2017, 17:30 Uhr

Hier ist mehr als nur guter Geschmack und Sinnlichkeit gefragt. Was noch, erfahrt Ihr hier.

Ort

Fachhochschule Münster, Fachbereich Design, Leonardo Campus 6, Hörsaal 052, 48149 Münster

Referenten

Prof. Steffen Schulz Produktdesigner
Prof. Octavio K. Nüsse Diplom-Industriedesigner

"Design ist die Verbindung von Funktionalität und Ästhetik. Im Alltag behauptet sich beides nur in ausgewogener Symbiose." Diese Symbiose sichtbar und spürbar zu machen ist unsere Aufgabe - im Großen wie im Kleinen. Bei hoch komplexen technischen Spitzenprodukten ebenso wie bei einfachen Gegenständen des täglichen Gebrauchs. Unsere Kunden aus dem IN- und Ausland haben uns diese Aufgabe gestellt. Jedes dieser Projekte ist anders, jedes entstehende Produkt einmalig, ob unter strategischen oder innovativen Vorzeichen. Sie sind die Summe unserer Erfahrungen, unserer Kompetenz.  (Prof. Octavio K. Nüsse)

Mehr Infos unter: www.oco-design.de

 
Theater

Montag, 13.03.2017, 17:30 Uhr

Wie Ihr auf die Bretter kommt, die die Welt bedeuten - Berufe am Theater

Ort

Theater Münster, Neubrückenstraße 63, Treffpunkt Bühneneingang/Martinistraße, 48143 Münster

Referenten

Dr. Ulrich Peters Generalintendant des Theaters Münster

Künstler, Handwerker, Geisteswissenschaftler – die Palette der Berufe, die an einem Theater ausgeübt werden können, ist breiter als man zunächst denkt. Welche Möglichkeiten es gibt, die Bretter, die die Welt bedeuten, zu erobern, erfahrt Ihr direkt vor Ort in Münsters größter und traditionsreichster Kultureinrichtung.

 
Maschinenbau - Elektrotechnik - Umweltingenieur - Wirtschaftsingenieur - Bauingenieur - Medizintechnik

Montag, 13.03.2017, 17:30 Uhr

Die spannende Welt des Ingenieurwesens

Ort

Hüfferstraße 27, 48149 Münster, großer Hörsaal (F01.01) in der Hüfferstiftung

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Klaus Baalmann Dekan Fachbereich Maschinenbau der Fachhochschule Münster
Dipl.-Ing. Volker Nees Beratender Ingenieur und staatlich anerkannter Sachverständiger für die Prüfung des Brandschutzes
Prof. Dr.-Ing. Bernd Boiting Energie - Gebäude - Umwelt, FH Münster

Dipl.-Ing. Maschinenbau Martin Hovestadt, Geschäftsführender Gesellschafter Jüke Systemtechnik GmbH, Altenberge

Die Veranstaltung beginnt mit einer kurzen Vorstellung von Rotary und der Referenten, danach schließt sich eine Fragerunde zu Studien- und Berufsinhalten von Ingenieuren an. Dauer ca. 2 Stunden.

 
Versicherungen

Montag, 13.03.2017, 17:30 Uhr

Durchstarten mit einer Ausbildung oder einem Dualen Studium bei der Westfälischen Provinzial

Ort

Westfälische Provinzial Versicherung AG, Provinzial-Allee 1, 48159 Münster (Bitte meldet Euch am Empfang)

Referenten

Markus Reinhard Mitglied des Vorstandes Westfälische Provinzial Münster

Andreas Gottschalk, Versicherungsinformatiker
Madita Wilmsen, Ausbildungsreferentin
Auszubildende und Duale Studenten

 

Was zeichnet die Ausbildung bei der Provinzial Versicherung aus? Wie sieht der Arbeitsalltag eines Azubis zum Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen aus? Und was macht eigentlich ein Dualer Student "Wirtschaftsinformatik" im Versicherungsunternehmen? Auf diese und weitere Fragen geben wir Euch in dieser Veranstaltung Antworten. Darüber hinaus habt Ihr die Möglichkeit, in lockerer Atmosphäre mit unseren Azubis ins Gespräch zu kommen und Eure individuellen Fragen loszuwerden.

 
Radiologie

Montag, 13.03.2017, 17:30 Uhr

Faszination Medizin - Blick in den Körper

Ort

Klinik für Radiologie, Clemenshospital, Düesbergweg 124, 48153 Münster

Referenten

Prof. Dr. med. Johannes Weßling Chefarzt Radiologische Klinik Clemenshospital Münster

 
Hotelwesen

Montag, 13.03.2017, 17:30 Uhr

"Tradition wahren - neue Impulse bieten"

Ort

Hotel Kaiserhof, Bahnhofstr. 14, 48143 Münster

Referenten

Anja Wolke Fenneberg Inhaberin und Gastgeberin Hotel Kaiserhof

Was den Kaiserhof von anderen Hotels in Münster unterscheidet, ist seine Vielseitigkeit. Ob Tagungs- oder Wellness-Hotel - der Kaiserhof bietet Service und Komfort auf höchstem Niveau. Unter anderem ist dort auch Münsters einziges Sternerestaurant, das Gourmet 1895, zu finden. Zudem gibt es im Kaiserhof sämtliche hotelrelevanten Abteilungen vor Ort in Münster und man erhält Einblicke in die Bereiche Rezeption, Reservierung, Veranstaltung, Verwaltung, Marketing & Vertrieb.

Die Veranstaltung bietet Euch die Möglichkeit, Eure Fragen zu diesem spannenden Berufsbereich direkt mit der Gastgeberin des Kaiserhofes zu klären.

Mehr Infos unter: www.kaiserhof-muenster.de/uber-uns/karriere/ausbildung-hotellerie/

 
Ausbildungsberufe bei Herber & Petzel

Mittwoch, 15.03.2017, 15:00 Uhr

Eine Ausbildung bei der Firma Herber & Petzel

Ort

Herber & Petzel Gebäudetechnik, Gildenstraße 2a, 48157 Münster

Referenten

Katharina Schaffstein Geschäftsführende Gesellschafterin Herber & Petzel Gebäudetechnik GmbH & Co. KG

Bei uns ist kein Tag wie der andere! Die Gebäudetechnik ist ein Mix aus traditioneller Handwerkskunst und hochmodernen Technologien. Dabei bringt die Bandbreite unserer Kunden immer wieder spannende Projekte mit sich, die unser Team von A bis Z begleitet. Ob es sich um die Belüftung eines Wolkenkratzers handelt oder ein Geschäft in der Innenstadt zum Leuchten gebracht wird. Es macht mir großen Spaß, unsere Azubis in die nächste Generation des Handwerks zu begleiten. Wir bilden aus in den Berufen

Mechatroniker für Kältetechnik
Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik
Technischer Systemplaner

Mehr Infos unter: www.herber-petzel.de/

 
Medien und Internet

Mittwoch, 15.03.2017, 17:30 Uhr

Nah am Geschehen und schnelle Informationen aus erster Hand. Ganz aktuell.

Ort

Unternehmensgruppe Aschendorff, Vortragsraum, An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Referenten

Dr. Benedikt Hüffer Geschäftsführer Unternehmensgruppe Aschendorff
Dr. Dirk Paßmann Verlagsleiter Buch, Unternehmensgruppe Aschendorff
Thorsten Falger Geschäftsbereichsleiter Digital, Unternehmensgruppe Aschendorff
Wolfgang Kleideiter Stv. Chefredakteur
Dr. Norbert Tiemann Chefredakteur

Moderne Medienhäuser und Verlage sowie Internetdienstleister mit umfangreichem Leistungsprogramm bieten interessante und anspruchsvolle Berufe mit Zukunft. Die Gesprächs- und Informationsrunde im Medienhaus Aschendorff gibt einen praxisnahen Überblick!

Neugierige Fragen sind ausdrücklich erwünscht!

 

 

 

 

 
Oecothrophologie

Mittwoch, 15.03.2017, 17:30 Uhr

Was machen Oecotrophologen? - Unsere Stärke ist die Vielfalt!

Ort

Fachhochschulzentrum, Corrensstraße 25, Raum B 008 (Erdgeschoss), 48149 Münster, Fachbereich OEF (Oecotrophologie.Facility Management)

Referenten

Dipl.-Oecotroph. Gabriele Welsch Praxisbeauftragte Fachbereich Oecotrophologie

Weitere Referenten:

Dipl.-Oecotroph. Asha Marquardt, appetito AG, Ernährunsberatung / Leiterin der Örtlichen Gruppe, Berufsverband Oecotrophologie e.V.

Dipl.-Oecotroph. Ute Krützmann, FH Münster, Hauswirtschaftliches Dienstleistungsmanagement und Internationales / 1. Vorsitzende, Berufsverband Hauswirtschaft

Die Veranstaltung bietet Euch auch die Gelegenheit, einen Blick in die Labore und Seminarräume des Fachbereichs Oecotrophologie zu werfen.

Mehr Informationen

 
Bundeswehr

Mittwoch, 15.03.2017, 17:30 Uhr

Traumjob für Multitalente - Karriere als militärische oder zivile Führungskraft bei der Bundeswehr

Ort

Karrierecenter der Bundeswehr, Berufsförderungsdienst, Nieberdingstr. 18, 48155 Münster

Referenten

Joachim Westhoff ziviler Karriereberater / Personalmanagement / Regierungsamtmann / Dipl.-Verwaltungswirt (FH)
Andreas Kremer Karriereberatungsoffizier / Personalmanagement und Recruiting / Master of Arts

Neben der militärischen Offizierslaufbahn bei Heer, Luftwaffe, Marine oder dem zentralen Sanitätsdienst gibt es bei der Bundeswehr eine Beamtenlaufbahn des gehobenen, höheren nichttechnischen oder technischen Verwaltungsdienstes zu absolvieren. Die Veranstaltung informiert über Anforderungskriterien und Besonderheiten der Berufsbilder, sie stellt Tätigkeitsfelder vor und berichtet aus der Praxis. Die Referenten stehen nach dem Informationsvortrag für eine Fragerunde zur Verfügung.

 

Weitere Infos unter www.bundeswehr-karriere.de

 

 

 

 

 

 
IT-Beratung (noventum)

Mittwoch, 15.03.2017, 17:30 Uhr

Fachinformatik und Wirtschaftsinformatik bei noventum

Ort

noventum consulting GmbH, Münsterstr. 111, 48155 Münster-Wolbeck

Referenten

Uwe Rotermund Geschäftsführer noventum consulting GmbH

weitere Teilnehmer:
ein Azubi im Bereich Fachinformatik
ein Junior Consultant im Bereich Wirtschaftsinformatik

In großen Unternehmen sind organisatorische Veränderungen fast schon Tagesgeschäft. Sich verändernde Geschäftsprozesse, neue Märkte, Fusionen, Unternehmenszukäufe, Outsourcing sowie eine Vielzahl von IT-technischen Weiterentwicklungen stellen die Verantwortlichen vor große Herausforderungen, die oft nur mit externer Hilfe durch Beratungsunternehmen bzw. IT-Beratungsunternehmen bewältigt werden können. Die Aufgaben von Mitarbeitern in IT-Beratungsunternehmen sind dabei interessant, anspruchsvoll und vielseitig. Sie müssen die Kundenorganisationen schnell verstehen lernen, eine hohe technische Kompetenz mitbringen, erfahren im Projektmanagement sein und ganz besonders hohe soziale Fähigkeiten mitbringen.

Uwe Rotermund hat das IT-Beratungsunternehmen noventum consulting vor mehr als 20 Jahren aufgebaut und dabei ein Team aus Wirtschaftswissenschaftlern, Fachinformatikern, Wirtschaftsinformatikern und Quereinsteigern entwickelt. Er gibt in dieser Veranstaltung einen Einblick in die Arbeitsfelder und zeigt, wie Ihr Euch auf den Weg zu einem IT-Berater machen könnt. Einen persönlichen Eindruck von Uwe Rotermund und seinem Team bekommt Ihr hier:

www.youtube.com/watch?<wbr />v=RDIFGr9RL7A&feature=youtu.be

Weitere Infos unter: www.noventum.de/de/ausbildung-praktika.html

 

 

 
Wirtschaftsprüfung / Steuerberatung

Mittwoch, 15.03.2017, 17:30 Uhr

Mehr als Zahlen, Daten, Fakten

Ort

HLB Schumacher & Partner GmbH, An der Apostelkirche 4, Seminarraum, 48143 Münster

Referenten

Hans-Hermann Schumacher Wirtschaftsprüfer Steuerberater Dipl.-Kfm.
Ludger Schlotmann Wirtschaftsprüfer / Steuerberater

Dr. Friedrich Helmert Wirtschaftspüfer/Steuerberater/Rechtsanwalt Dr. jur.

Wie spannend sind Bilanzen und Steuergesetze? Welche Tätigkeitsfelder und Karrierechancen diese beiden Berufsbilder auszeichnet und welche Voraussetzungen Ihr mitbringen müsst, erfahrt Ihr von unseren Referenten.

 
Architektur

Mittwoch, 15.03.2017, 17:30 Uhr

Architektur

Ort

GOP Architektur GmbH, Hafenweg 24a, 48155 Münster

Referenten

Dipl.-Ing. Christian Stanitzeck Architekt

Das Unternehmen GOP Architekten & Kaufleute ist ein Spezialdienstleister im Fachbereich der Architekturplanung. Im Mittelpunkt unserer Architektentätigkeit steht eine kompetente, unabhängige und vertrauliche Vertretung der Eigentümer- / Bauherreninteressen bei der Entwicklung und Realisierung der unterschiedlichsten Immobilienprojekte. Vernetztes Arbeiten zwischen Architekten & Kaufleuten mit fundiertem Fachwissen, Seriosität und langjährigen Erfahrungen sind die Grundlage für anspruchsvolle, ästhetische, authentische und insbesondere wirtschaftliche Gesamtlösungen für unsere Kunden.

 
Apotheken

Mittwoch, 15.03.2017, 17:30 Uhr

Vorstellung des Pharmaziestudiums und der Berufsbilder in der Apotheke

Ort

Hohenzollern Apotheke am Ring, Hohenzollernring 59, 48145 Münster

Referenten

Max Eberwein Apotheker

Weitere Referenten:
Angelika Plassmann (Mitglied der Geschäftsführung)
Greta Becker (Leitung Vertrieb und Marketing)

 
 
Keine Ergebnisse

Leider wurde in dem ausgewählten Berufsbereich keine Veranstaltung gefunden.

Die Referenten

 
Andrea Benstein

Studioleiterin WDR Münster

 
Andreas Gottschalk

Versicherungsinformatiker, Westfälische Provinzial Münster

 
Andreas Kremer

Karriereberatungsoffizier / Personalmanagement und Recruiting / Master of Arts

 
Anja Wolke Fenneberg

Inhaberin und Gastgeberin Hotel Kaiserhof

 
Bettina Pick

Manager Personnel Development

 
Dipl. Ing. Beate Welp-Gerdes

Schulleitung Schule für Modemacher Münster

 
Dipl.-Ing. Christian Stanitzeck

Architekt

 
Dipl.-Ing. Maschinenbau Martin Hovestadt

Geschäftsführender Gesellschafter Jüke Systemtechnik GmbH, Altenberge

 
Dipl.-Ing. Peter Schimmelpfennig

Geschäftsführender Gesellschafter Crashtest-Service.com und Accidenta GmbH

 
Dipl.-Ing. Volker Nees

Beratender Ingenieur und staatlich anerkannter Sachverständiger für die Prüfung des Brandschutzes

 
Dipl.-Oecotroph. Gabriele Welsch

Praxisbeauftragte Fachbereich Oecotrophologie

 
Dr. Andreas Freisfeld

Inhaber Juwelier Freisfeld in Münster, Freisfeld in Mönchengladbach und Brahmfeld & Gutruf, Hamburger Juweliere seit 1743.

 
Dr. Benedikt Hüffer

Geschäftsführer Unternehmensgruppe Aschendorff

 
Dr. Dirk Paßmann

Verlagsleiter Buch, Unternehmensgruppe Aschendorff

 
Dr. Friedrich Helmert

Wirtschaftsprüfer / Steuerberater / Rechtsanwalt Dr. jur.

 
Dr. Gerald Kreucher

Oberstaatsarchivrat im Landesarchiv Nordrhein-Westfalen

 
Dr. med. vet. Guido Stadtbäumer

Fachtierarzt für Pferde

 
Dr. Norbert Tiemann

Chefredakteur

 
Dr. Peter Härtl

Geschäftsführer Münsterländische Medien Service GmbH & Co. KG

 
Dr. Philipp Freiherr Heereman von Zuydtwyck

Land- und Forstwirtschaft

 
Dr. rer. nat. Robert Klapper

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Organisationseinheit Lehre des Fachbereichs Biologie, Studienkoordinator

 
Dr. Udo Grote

Diozesankonservator und Direktor der Domkammer

 
Dr. Ulrich Peters

Generalintendant des Theaters Münster

 
Hans-Hermann Schumacher

Wirtschaftsprüfer Steuerberater Dipl.-Kfm.

 
Joachim Westhoff

ziviler Karriereberater / Personalmanagement / Regierungsamtmann / Dipl.-Verwaltungswirt (FH)

 
Katharina Schaffstein

Geschäftsführende Gesellschafterin Herber & Petzel Gebäudetechnik GmbH & Co. KG

 
Katharina Surma

Geschäftsführung NCC Guttermann GmbH

 
Klaus Richter

Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Münsterland Ost

 
Ludger Schlotmann

Wirtschaftsprüfer / Steuerberater

 
Marcus Herkenhoff

seit 2015 Kaufmännischer Geschäftsführer der Beresa GmbH & Co. KG

 
Marita Schlüter

Dipl.-Restauratorin für Gemälde und Skulpturen

 
Markus Reinhard

Mitglied des Vorstandes Westfälische Provinzial Münster

 
Matthias Lückertz

Geschäftsführender Gesellschafter der Lückertz Reisebüros

 
Max Eberwein

Apotheker

 
Michael Hartung

Geschäftsführer Agenta Werbeagentur

 
Michaela Quente

Dipl. Sozialarbeiterin, Sozialmanagement M.A.

 
Nico Osthues

Inhaber Juwelier Osthues Münster

 
Nils Nolte

Geschäftsführender Gesellschafter Carl Nolte Technik GmbH/ noltewerk GmbH & Co KG

 
Pascal Rickert

Diplom-Psychologe und Systemischer Berater

 
Prof. Dr. Andreas Pfingsten

Universitätsprofessor für Betriebswirtschaftslehre

 
Prof. Dr. Christiane Rohleder

Lehrstuhl an der Katholischen Fachhochschule NW

 
Prof. Dr. Günther Kebeck

Hochschullehrer für Psychologie und Studienberater

 
Prof. Dr. Hans-Ulrich Humpf

Staatlich geprüfter Lebensmittelchemiker

 
Prof. Dr. Jens Leker

Diplom-Kaufmann

 
Prof. Dr. Mark Trede

Institut für Ökonometrie und Wirtschaftsstatistik

 
Prof. Dr. med. Johannes Weßling

Chefarzt Radiologische Klinik Clemenshospital Münster

 
Prof. Dr. Norbert Senninger

Direktor Klinik und Poliklinik für Allgemeine Chirurgie, UKM

 
Prof. Dr. Peter Funke

Universitätsprofessor/Direktor des Seminars für Alte Geschichte

 
Prof. Dr. Thomas Großbölting

Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte, WWU Münster

 
Prof. Dr. Wilhelm G. Coldewey

Consultingtätigkeiten

 
Prof. Dr.-Ing. Bernd Boiting

Energie - Gebäude - Umwelt, FH Münster

 
Prof. Dr.-Ing. Klaus Baalmann

Dekan Fachbereich Maschinenbau der Fachhochschule Münster

 
Prof. Joachim Nellessen

Prof. für Physik/Regelungstechnik/Optik an der Fachhochschule Münster, Fachbereich Physikalische Technik

 
Prof. Octavio K. Nüsse

Diplom-Industriedesigner

 
Prof. Steffen Schulz

Produktdesigner

 
Prof. Ulrich Rademacher

Bundesvorsitzender des Verbandes deutscher Musikschulen und Leiter der Westfälischen Schule für Musik in Münster

 
Professor Dr. Albrecht Beutel

Direktor des Seminars für Kirchengeschichte

 
Reinhard Witt

Pfarrer der Auferstehungs-Kirchengemeinde und der Evangelischen Kirchengemeinde Handorf

 
Stefan Nottmeier

Chefredakteur Antenne Münster

 
Stephan Hols

Teamleiter duale Studiengänge IHK Nord Westfalen

 
Thomas Oeding-Erdel

Inhaber Juwelier Oeding-Erdel in Münster und Osnabrück

 
Thorsten Falger

Geschäftsbereichsleiter Digital, Unternehmensgruppe Aschendorff

 
Ulrich Paul Bertram

Schulleiter / Leitender Gesamtschuldirektor LGeD

 
Uwe Rotermund

Geschäftsführer noventum consulting GmbH

 
Wolfgang Kleideiter

Stv. Chefredakteur

Ihr habt Fragen rund um die Veranstaltungsreihe?

Dann nutzt unser Kontaktformular und schreibt uns Eure Frage.

Zum Kontaktformular
RotaryReferentenTermineMediencenterKontaktImpressumfacebookImpressum